Zahnheilkunde 50plus

Erhalt der Mundgesundheit durch ineinandergreifende Therapien

Bei der Betreuung älterer Patienten müssen die Therapiemaßnahmen umfassend sein und ineinandergreifen. Wir nutzen für die Behandlung moderne Verfahren und hochentwickelte Medizintechnik. Dazu gehören unter anderem die Lasertechnik, das digitale Röntgen und das computerunterstützte Betäubungsverfahren.

Das umfangreiche Prophylaxeprogramm der easyZahn Praxen

Wir raten unseren Patienten die Vorsorgeuntersuchungen unbedingt regelmäßig in Anspruch zu nehmen. So können wir krankhafte Veränderungen frühzeitig erkennen und sofort behandeln. Aufwendige und langwierige Behandlungen einer schon weit fortgeschrittenen Erkrankung bleiben dem Patienten so erspart. Bei diagnostiziertem Parodontitis- oder Kariesrisiko empfehlen wir ergänzende Prophylaxemaßnahmen, die die Mundgesundheit des Patienten nachweislich fördern.   

So unterschiedlich die Bedürfnisse und Wünsche unserer Patienten sind, so vielfältig ist unser Prophylaxeangebot. Im Mittelpunkt steht die Professionelle Zahnreinigung/PZR, jeweils erweitert um die Professionelle Implantatreinigung oder die speziellen Maßnahmen unserer Parodontitis-Intensivprophylaxe. Letztere ist zugleich auch Nachsorge für Parodontitispatienten – sie beugt einer Neuerkrankung vor. Patienten mit einem erhöhten Kariesrisiko bei einer bestehenden Mundtrockenheit (Xerostomie) hilft die konzentrierte Anwendung von Fluorid mittels Fluoridierungsschienen.

Eine Prophylaxebehandlung beinhaltet immer eine Beratung zur Mundhygiene sowie zur Pflege von Zahnersatz. Unsere Prophylaxeassistentinnen wählen die geeigneten Hilfsmittel aus und zeigen, wie diese korrekt benutzt werden, damit auch zuhause eine effektive Mundpflege gelingt. Für die Gesunderhaltung von Zähnen und Zahnfleisch spielt die Ernährung eine wichtige Rolle. Deshalb informieren unsere Prophylaxeassistentinnen über zahngesunde und zahnschädigende Lebensmittel bei der Ernährung im Alter.

Weitere, ausführliche Informationen finden Sie hier:

Prophylaxe
Risikofaktoren
Mundhygiene
Pflege von Zahnersatz
Ernährung im Alter

Das Kausystem entlasten

Störungen und Erkrankungen des Kausystems sind die Auslöser für vielfältige Folgeerkrankungen und Schmerzen im Kopf-, Nacken- und Schulterbereich. Die Funktionsanalyse führt uns zu den Ursachen, die anschließende Schienentherapie fördert die Heilung.

Weitere, ausführliche Informationen finden Sie hier:

Funktionsanalyse & -therapie

Die natürlichen Zähne erhalten, fehlende Zähne perfekt ersetzen

Unsere Karies- und Füllungstherapie ist darauf ausgerichtet, die alterstypischen Sonderformen der Karies, wie Wurzelkaries, Zahnhalsdefekte und Sekundärkaries, präzise zu diagnostizieren und substanzschonend zu behandeln: Zur Diagnose röntgen wir digital und nutzen zusätzlich das Laserfluoreszenzverfahren; wir setzen qualitätsgeprüfte, moderne Füllungsmaterialien und Keramik ein. Das Hauptaugenmerk gilt der Kariesprävention mithilfe einer effektiven Prophylaxe. Unser Ziel ist, die natürlichen Zähne so lange wie möglich zu erhalten.

Weitere, ausführliche Informationen finden Sie hier:

Karies- & Füllungstherapie
Professionelle Zahnreinigung/PZR

Mit Kronen versorgen wir Zähne, die große Kariesdefekte oder Brüche (Frakturen) aufweisen. Bei einem stark zerstörten Zahn ist sehr oft das Zahninnere, die Pulpa, mit geschädigt, sodass wir vor der Überkronung eine Wurzelkanalbehandlung durchführen, um den Zahn retten zu können. Bereits vorhandene Zahnlücken schließen wir mit festsitzendem und herausnehmbarem Zahnersatz wie Implantaten, Brücken und Teilprothesen; bei Zahnlosigkeit fertigen wir die passende Vollprothese. Wir planen Zahnersatz so, dass er vom Patienten leicht handhabbar und zu pflegen ist und bei Bedarf von uns verändert bzw. erweitert werden kann. Mithilfe chirurgischer Eingriffe bauen wir verlorengegangenes Gewebe wieder auf. Ein Knochenaufbau ist jedoch häufig gar nicht notwendig, denn das Implantatsystem Click Implantate erlaubt eine Fixierung von Teil- und Vollprothesen sowie Teleskopprothesen selbst im zurückgebildeten Kieferknochen. Für eine gaumenfreie Oberkieferprothese beispielsweise braucht es nur zwei bis vier eingesetzte Click Implantate.

Ein funktional wie ästhetisch einwandfreier Zahnersatz sollte natürlich lange Zeit halten und das Wohlbefinden und die Mundgesundheit fördern. Unterstützt wird dies durch unsere Nachsorge, die jährlichen Vorsorgeuntersuchungen und regelmäßige Prophylaxebehandlungen.

Weitere, ausführliche Informationen finden Sie hier:

Implantologie & Prothetik
Vollkeramik-Zahnersatz
Wurzelkanalbehandlung
Zahnärztliche Chirurgie
Vorsorgeuntersuchung
Professionelle Implantatreinigung

Die Gesunderhaltung des Zahnhalteapparates und der Mundschleimhaut

Zur Behandlung von Gingivitis (Entzündungen des Zahnfleisches) und Parodontitis (Entzündungen des Zahnhalteapparates) nutzen wir unterschiedliche Therapiearten, moderne wie klassische, einschließlich der mehrstufigen Parodontaltherapie mit einer gesteuerten Geweberegeneration/GTR und parodontalchirurgischen Korrekturen des Zahnfleischverlaufs. Parodontitis-Risikopatienten und Patienten, die schon einmal eine Parodontitis hatten, profitieren von unserer Parodontitis-Intensivprophylaxe, die entscheidend dazu beiträgt, einer (erneuten) Erkrankung wirksam vorzubeugen.

Krankhafte Veränderungen der Mundschleimhaut müssen rechtzeitig erkannt und behandelt werden. Deshalb raten wir unseren Patienten, an den Vorsorgeuntersuchungen und unseren Prophylaxemaßnahmen regelmäßig teilzunehmen.   

Weitere, ausführliche Informationen finden Sie hier:

Parodontitis-Intensivprophylaxe
Parodontologie
Zahnfleischkorrekturen
Aphthen-Behandlung
Mundhygiene
Pflege von Zahnersatz
Ernährung im Alter

Schöne Zähne im Alter

Für viele Menschen bedeuten körperliches Wohlbefinden und Schönheit ganz einfach Lebensqualität. Unsere Behandlungen im Bereich ästhetischer Zahnmedizin kommen ihrem Wunsch nach schönen Zähnen und makellosem Zahnfleisch nach. Wir bieten unseren Patienten: die Aufhellung der Zahnfarbe vitaler und devitaler Zähne mittels Bleaching, die Verbesserung des Erscheinungsbildes der Frontzähne durch hauchdünne Veneers aus Keramik, eine Füllungstherapie mit Keramikinlays, die Versorgung mit Vollkeramik-Kronen und Vollkeramik-Brücken sowie ästhetische Zahnfleischkorrekturen.

Weitere, ausführliche Informationen finden Sie hier:

Ästhetische Zahnmedizin

Nach oben