Mundhygiene

Zahnpflege bei Brackets und Spangen


Herausnehmbare Spangen immer nach den Mahlzeiten mit der Handzahnbürste und einer gering abrasiven Zahncreme reinigen. Bei festsitzenden Spangen, wie Brackets, die Zähne in der Bass-Technik putzen (siehe: Tägliche Mundhygiene/Putztechnik). Die Bürste jeweils zweimal ansetzen: zuerst zwischen Zahnfleisch/Zahnfleischrand und Draht, danach an den Schneidekanten/Kauflächen zum Draht hin. Beläge in den Zahnzwischenräumen mit Zahnseide und Interdentalbürstchen entfernen. Unter dem Draht ebenfalls das Interdentalbürstchen oder ein Einbüschelbürstchen und SuperFloss-Zahnseide einsetzen. Zusätzlich zur intensiven Kariesprophylaxe regelmäßig eine plaquereduzierende Mundspüllösung (z. B. elmex Kariesschutz Zahnspülung) anwenden. Träger von festsitzenden Spangen müssen wegen des erhöhten Kariesrisikos sehr gründlich putzen. Es sollten alle Kontrolltermine eingehalten und das Prophylaxeangebot der Zahnarztpraxis regelmäßig genutzt werden.

Nach oben